Guter CSS-Editor für Mac PDF Drucken E-Mail
Tools, Links, Literatur, Provider > Allgemeines

Frage:
Kannst Du mir einen guten CSS-Editor für den Mac empfehlen. Darf auch ruhig was kosten.

Antwort:
Ja, schau dir mal die beiden folgenden Tools an:

Coda:
http://www.panic.com/coda/
Ist ein Web-Developertool mit allem was man braucht. Eine Linzens Kostet 99 $. Ist zwar nicht gant so günstig, aber die Investition lohnt sich auf jeden Fall.

Wenn man schon eine Lizens für den FTP-Client Transmit hat, kostet die Coda-Linzens dann 85$. Die angelegten FTP-Hosts (Favoriten) lassen sich aus Transmit heraus 1:1 in Coda importieren. Das spart natürlich ne Menge Tipparbeit, Suche nach Passwörtern, etc.

Ich habe mir Coda erst letztens gekauft und bin schwer begeistert von dem Tool. Mit Coda kann man die Dateien wie gewohnt lokal bearbeiten, aber auch on-the-fly direkt auf auf dem Server codieren.

In beiden Bearbeitungsmodi gibt es:
Syntax-Highlighting
Tag-Vervollständigung, Snippets
Quellcode oder alternativ eine Listenansicht zur Eingabe
Search & Replace Funktion (Multiple-File Search nur lokal)
etc. ....

cssedit
http://www.macrabbit.com/cssedit/
Auch ein gutes Tool, aber mein persönlicher Favorit ist Coda.

 
< zurück   weiter >

Kurze URL: www.joomla-workshop.de/content/view/512/134
| joomla-workshop.de ist ein projekt von portal 2 | Zum Seitenanfang